NEWS

   
 
rewi markus robert phil volker
Endlich Entspannung. Ebertbad (12.02.17) und Springmaus (25.02.17)


Wundervoller Einstieg ins Jahr. Sonntags−Kitzel im Ebertbad, Karneval−Orgie in der Bonner Springmaus. Beide Häuser sind definitiv immer einen Besuch wert!

Wir waren ja ein bisschen angespannt, bevor wir im Ebertbad auf die Bühne kamen. Immerhin war es Sonntag. Also kurz vor MONTAG. Würde das auf die Stimmung drücken?

Aber aufs Ebertbad ist Verlass! Ihr hättet diesen Abend vermutlich auch ganz alleine gerockt. Allein Eure Entschlossenheit, bei Homöopathie mit uns zu tiefenentspannen − preisverdächtig. Das alles hat sich angefühlt wie eine einzige Zugabe :-)

"Entspannung"


Definitiv auf Augenhöhe der Samstag in der Springmaus. Spontane Standing Ovations für Bärbel hatten wir schon lange nicht mehr. Dass es dann auch noch konkrete Nachfragen nach Produkten im Online−Shop gab − unfassbar.

Alles in allem war das der denkbar beste Rahmen für gleich drei neue Stücke, die wir so wie für Euch noch nie gespielt haben. Come with me. Der grönemeyerisierte Puff Daddy zum Beispiel. Unsere Wiederauflage des Goldenen Reiters. Oder die offenherziger Erzählung von Rewi, der allen erklärte wie wir uns damals kennengelernt haben. In Raum 3.E.08−15. Brigitte Obango−Meierdings. Afrikanischer Ausdruckstanz für Singlemänner in jungen Jahren. Alles wahr. Mit Volker, Robert und Philipp als Gazelle. Scheußlich schön.

Fühlt euch also geherzt und geknuddelt. Wir lieben Euch. ALLE. Bis unters Dach!

auf bald, die Butterfahrt.

News-Archiv
 
+BSTAND NACH UNTEN VERĂ„NDERN <-->